Mai 02 2019

WK Wertkontor gut positioniert: Wirtschaftsexperten prognostizieren markantes Wachstum für Luxusgütermarkt bis 2025

Luxus als ein bewusster, wert- und genussorientierter Gegenentwurf zu einer immer anonymer und effizienzorientierter werdenden Gesellschaft erlebt eine Renaissance. Dabei geht es jedoch nicht mehr, wie beispielsweise noch in den 80er-Jahren, um ostentativ zur Schau gestellten, oberflächlichen Glanz und Glamour. Vielmehr hat sich in der jüngsten Vergangenheit zunehmend ein neues Luxuskonzept durchgesetzt: Anspruchsvolle Konsumenten schätzen Exklusivität und Qualität ohne aufdringlichen Pomp, sondern vielmehr auf der Grundlage von intrinsischer Wertigkeit.

Diese steigende Nachfrage nach hochwertigen und sinnhaltigen Luxusgütern bedient die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh insbesondere für kunst- und geschichtsinteressierte Zielgruppen seit Jahren mit ihrem exklusiven Produktportfolio.

WK Wertkontor: Bücher mit Sinngehalt und Erfahrungswerten

Das Frankfurter Zukunftsinstitut für Trend- und Zukunftsforschung hat für den Luxustrend, der sich über unaufdringliche, häufig nur für Kenner erkennbare Premiumqualität definiert, den Begriff „Stealth Luxury“ geprägt. Dieses Phänomen zeichnet sich durch eine Definition von Luxusgütern als Produkte aus, die mit einem tieferen Sinngehalt gefüllt sind, statt mit oberflächlichem Prunk zu glänzen. Diesem Bedürfnis nach Luxusgütern mit Substanz und Tiefgang entspricht die WK Wertkontor aktuell mit einer exklusiven Auswahl an 14 Faksimiles von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften und Codizes sowie einer limitierten Kunst-Edition.

Luxusmarkt Deutschland: positive Entwicklungsprognose bis 2025

Ob der unaufdringliche Luxus, wie ihn die WK Wertkontor in Form der hochwertigen Bücher bietet, welche die Besitzer eher in der privaten Atmosphäre der heimischen vier Wände auskosten, oder doch die teure Luxuslimousine: Der Markt für Luxusgüter in Deutschland wächst beständig. Prognosen der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young Global Limited zufolge wird der deutsche Luxusmarkt von 2018 bis 2025 um 4,5 Prozent wachsen und ein Gesamtvolumen von 88,7 Mrd. Euro erreichen. Diese Marktentwicklung übertrifft die prognostizierte allgemeine globale Wachstumsrate von 2,3 Prozent somit um mehr als das Doppelte.  

Exklusivität statt Prunk: werthaltige Luxusgüter der WK Wertkontor GmbH

Neben Luxusautos machen persönliche Luxusgüter die zweitgrößte Sparte des deutschen Luxusmarktes aus. Insbesondere in diesem Marktsegment wirkt sich die neue Orientierung der Konsumenten in ihrer Abkehr von der ostentativen Luxus-Uhr zugunsten von wertigen und exklusiven Luxusprodukten aus. Angesichts der neuen Nutzungskonzepte und der Neudefinition von Luxusprodukten als privates und wertorientiertes Gut sieht sich die WK Wertkontor GmbH mit ihrem hochwertigen Produktportfolio aus handgefertigten Faksimiles und exklusiven Kunsteditionen gut für die Zukunft positioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.