Aug 15 2017

WK Wertkontor überzeugt mit persönlichem Kundenservice

Das Thema Serviceleistungen stand kürzlich im Zentrum einer Forsa-Umfrage in Kooperation mit Porsche Consulting, bei der rund 1.000 Haushalte in Deutschland befragt wurden. Ziel war es herauszufinden, wie wichtig ein umfassender Kundenservice für die Zufriedenheit der Kunden ist. Das Ergebnis ist eindeutig: eine professionelle Kundenberatung zahlt sich für Unternehmen in vielerlei Hinsicht aus und legt den Grundbaustein für langfristige Kundenbeziehungen.

Persönlicher Kundenservice als Pro-Argument von WK Wertkontor

WK Wertkontor ist sich der zentralen Bedeutung von einem professionellen Kundenservice schon lange bewusst und stellt diesen unter anderem über die persönliche Betreuung der Kunden durch die Vertriebsmitarbeiter von WK Wertkontor sicher. Die Erfahrungen des Unternehmens lehren: Wer im Bereich Luxusgüter ernst genommen werden will, muss seinen Kunden nicht nur exklusive und einwandfrei Produkte liefern, sondern sie auch mit einem entsprechend angepassten Servicepaket verwöhnen. So schafft man klare Abgrenzungspunkte zur Konkurrenz und gleichzeitig zusätzliche Verkaufsargumente.

Kunden sind bereit, für Beratung mehr zu zahlen

Kunden ist es wichtig, zu spüren, dass sie für das Unternehmen nicht nur eine Nummer sind und die jeweiligen Bedürfnisse auch tatsächlich ernst genommen werden. Hierfür sind gemäß der Studie auch einige Teilnehmer zu Studie bereit, mehr zu zahlen. Eine bemerkenswerte Erkenntnis der Studie von Porsche Consulting und Forsa ist, dass Kunden nach einer fachlichen Beratung, wie etwa durch WK Wertkontor, nicht nur zufriedener sind, sondern dass diese ihnen auch einen Aufpreis wert ist. Bei einem Kaufpreis von 500 Euro wären die Befragten bereit einen Aufpreis von 20 Euro für eine kundegerechte Beratung zu zahlen – das sind immerhin vier Prozent des Anschaffungspreises.

Feste Ansprechpartner und Rundum-Betreuung

Außerdem ist es Kunden wichtig, auch nach dem tatsächlichen Kauf vom Unternehmen erst genommen zu werden. Nicht viele Unternehmen schaffen es wie WK Wertkontor auch nach dem Kaufabschluss für Kundenfragen und Wünsche weiterhin zu Verfügung zu stehen. Befragte der Studie von Porsche Consulting und Forsa kritisierten besonders oft, dass es keinen festen Ansprechpartner für Garantiefälle gibt. Diesen wünschen sich immerhin 81 Prozent der Befragten ab 25.

Negativ bewertet wurde auch das ungefragte Zusenden von Angeboten und Newslettern. Das interessiert laut der Umfrage nur 14 Prozent der Befragten. Über Werbeanrufe freuen sich lediglich 5 von 100 Befragten und Kundenkarten sind nur für 28 Prozent interessant.

Wie sieht der Kundenservice bei WK Wertkontor aus?

Aber auch nach dem Verkaufsabschluss stehen die Mitarbeiter von WK Wertkontor ihren Kunden weiterhin zur Verfügung. Jeder einzelne Kunde hat einen persönlichen Berater, an den er sich jederzeit mit Fragen wenden kann. Auf diese Weise schafft WK Wertkontor es vor, während und nach dem Verkauf mit exzellentem Kundenservice zu überzeugen. Wie der bisherige Erfolg des Unternehmens zum Anlass gibt, wird sich daran auch im Anbetracht neuer Wirtschaftsaufschwünge nichts ändern – denn ein gut ausgestatteter Kundenservice ist insbesondere im Luxussegment ein wichtiges Verkaufsargument.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.